Zusatzqualifikationen an der RFH Köln  » Seminare
 
 

Seminare

Forschungsseminar "Kommunikationskultur"


Motivation:

Die immer weiter wachsende Bedeutung des Internets hat ganz offenbar massive Auswirkungen auf die Gesellschaft und unsere Haltung zu Werten, Sprache und Beziehungen. Der Begriff „digital natives“ bringt dies nur schemenhaft zum Ausdruck. Dahinter verbirgt sich nicht nur die Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien, sondern auch eine offensichtlich veränderte Haltung zu Themen wie „privacy“, „Freundschaft“ oder medialen Rollen – also eine Kulturveränderung.

Dieses Thema beschäftigt auch große Medien, wie die jüngst in der FAZ vollzogene Debatte über Google mit Beiträgen von Eric Schmidt, Matthias Döpfner, Shoshana Zuboff u. a. zeigt.

Die Veränderung von Kultur durch digitale Medien kann als Grundthese mit den Wirkungen der Erfindung des Buchdrucks verglichen werden. Neue Medien und der Umgang mit ihnen verändern Wahrnehmungen und damit Wirtschaft und Gesellschaft. Derartige Veränderungen sind von so substanzieller Bedeutung, dass eine nähere Beschäftigung mit Wirkungen und Wirkmechanismen notwendig erscheint.

Zielgruppe:

Vollzeit- und berufsbegleitende Studierende ab dem 3. Semester; ggf. als Vorbereitung einer Bachelorarbeit

Inhalte des Seminars:

Die Gruppe erarbeitet gemeinsam ein begriffliches Verständnis von Kultur im Kontext von Kommunikation (Literaturrecherche, Diskussion).

Nach Klärung und Abgrenzung der Begriffe wird ein Bezugsrahmen zu (möglichen) Wirkungen und Wirkungsmechanismen in der Gruppe entwickelt (Strukturierung, Modelldiskussion, Validierung). In Einzelarbeiten oder Teams werden ausgewählte Fragen aus dem Bezugsrahmen vertieft analysiert (deskriptive Arbeiten, Recherchen, empirische Arbeiten, Fallstudien) und als Referat präsentiert.

Unterrichsdauer:

24 SWS; Bereitschaft der Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu zusätzlichem Zeitaufwand für Literaturrecherche und Studium sowie Erstellung eines Referates

Kosten/Gebühren:

240 Euro

Nachweise:

Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt.


Für "Forschungsseminar "Kommunikationskultur"" können wir Ihnen zur Zeit eine Interessen-Liste zur Verfügung stellen. Bei genügend interessierten Teilnehmern werden wir versuchen dieses Seminar schnellstmöglichtst anzubieten und zum nächstmöglichenen Termin online zu stellen.

Diese Eintragung gilt nicht als Anmeldung.


Bei inhaltlichen und technischen Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an: Team-Zusatzqualifikation