Zusatzqualifikationen an der RFH Köln  » Seminare
 
 

Seminare

VBA-Programmierung mit Excel Grundlagen


Motivation:

VBA (Visual Basic for Application) ist eine eigenständige, objektorientierte Programmiersprache für MS-Office-Anwendungen. Sie dient der Erweiterung des Funktionsumfangs der MS-Office-Produkte. Im täglichen Einsatz der Office-Anwendungen könnten häufig wiederkehrende Arbeitsabläufe zeitsparend automatisch ausgeführt werden. Microsoft stellt dazu Makros bereit, worin Tastaturanschläge oder Mausaktionen zu einer Einheit zusammengefasst werden können. Makros sind keine Entwicklungswerkzeuge für Programmierer.

Der Kurs vermittelt VBA-Grundlagenkenntnisse mit Excel und richtet sich an Teilnehmer, die oft mit MS-Office-Anwendungen arbeiten. An Beispielen wird gezeigt, wie Prozeduren und Funktionen programmiert werden können.

Empfohlene Teilnahmevoraussetzungen:

  • Grundlegende PC-Kenntnisse
  • Grundlagen Excel

Inhalte des Seminars:

  • Ermitteln der VBA-Grundlagen
  • Arbeiten mit der VBA-Entwicklungsumgebung
  • Entwickelung eines VBA-Konzepts
  • Definition von Variablen
  • Programmierung von Schleifen und Verzweigungen
  • Aufrufen von Funktionen und Prozeduren
  • Umgang mit Dialogen und Ereignissen
  • Erstellen von Formularen und Aktionen

Unterrichsdauer:

Der Kurs besteht aus 5 Terminen mit je 4 Unterrichtsstunden à 45 Minuten Dauer.

Kosten/Gebühren:

10 EUR pro Unterrichtseinheit.

Nachweise:

Bei regelmäßiger Kursteilnahme wird ein Zertifikat der RFH Köln ausgestellt.


Für "VBA-Programmierung mit Excel Grundlagen" können wir Ihnen zur Zeit eine Interessen-Liste zur Verfügung stellen. Bei genügend interessierten Teilnehmern werden wir versuchen dieses Seminar schnellstmöglichtst anzubieten und zum nächstmöglichenen Termin online zu stellen.

Diese Eintragung gilt nicht als Anmeldung.


Bei inhaltlichen und technischen Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an: Team-Zusatzqualifikation