Zusatzqualifikationen an der RFH Köln  » Seminare
 
 

Seminare

Ausbildereignungsprüfung


Motivation:

Ziel der Zusatzqualifikation:
Vorbereitung auf die schriftliche und praktische Ausbildereignungsprüfung vor der IHK

Inhalte des Seminars:

Prüfen und Planen der Ausbildungsvoraussetzung

  • Ausbildungsbedarfsplanung
  • Gesetze und Rechtsnormen
  • Berufsbildungssysteme
  • Ausbildungsbetrieb
  • Mitarbeiter im Ausbildungsbetrieb
  • Berufsausbildungsvorbereitende Maßnahmen

Erstellung von Ausbildungsplänen

  • Ausbildungsordnung
  • Betriebsrat
  • Jugend- und Ausbildungsvertretung
  • Ermittlung des Kooperationsbedarfs und der Kooperationspartner

Beschaffung und Einstellung von Auszubildenden

  • Formen des Ausbildungsmarketing
  • Einstellungsverfahren
  • Ausbildungsvertrag

Durchführung der Ausbildung

  • Formen des Lernens und Umgang bei Lernschwierigkeiten
  • Probezeit
  • Entwicklung und Gestaltung von betriebstypischen Lern- und Arbeitsaufgaben
  • Ausbildungsmethoden
  • Ausbildungsmedien
  • Lernerfolgskontrolle
  • Konflikte und Lösung von Konflikten
  • Förderung interkultureller Kompetenzen

Beendigung der Ausbildung

  • Anmeldung zur Prüfung
  • Verordnungen zur Prüfung
  • Ausbildungszeugnis

Kündigung der Ausbildung

Verlängerung der Ausbildung

Vorbereitung auf die Praktische Prüfung

  • Rollenspiele
  • Präsentationen

Unterrichsdauer:

Insgesamt 40 davon 24 UE theoretische Vorbereitung, 16 UE praktische Vorbereitung 24 UE praktische Vorbereitung

Kosten/Gebühren:

210,00 € (intern)

400,00 € (extern)

Zertifizierungsgebühr (IHK) zusätzlich ca. 170 €


Für "Ausbildereignungsprüfung" können wir Ihnen zur Zeit eine Interessen-Liste zur Verfügung stellen. Bei genügend interessierten Teilnehmern werden wir versuchen dieses Seminar schnellstmöglichtst anzubieten und zum nächstmöglichenen Termin online zu stellen.

Diese Eintragung gilt nicht als Anmeldung.


Bei inhaltlichen und technischen Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an: Team-Zusatzqualifikation