Zusatzqualifikationen an der RFH Köln  » Seminare
 
 

Seminare

Lehrgang "Quer- und Wiedereinstieg im Steuerrecht"


Motivation:

Die Wiedereingliederung qualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach einer Erziehungs- oder sonstigen beruflichen Pause ist oft schwierig und zeitaufwändig. Dieser Lehrgang bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern neue und bessere Möglichkeiten, ins Berufsleben zurückzukehren. 

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird während dieses Lehrgangs aktuelles Grundlagenwissen in komprimierter Form praxisnah vermittelt. Die Lehrinhalte werden mit Hilfe von Übungsaufgaben von unseren erfahrenen Dozenten besprochen und gemeinsam erarbeitet.

Zielgruppe:

  • Wiedereinsteiger, d.h. Steuerfachangestellte nach längerer Berufspause (z.B. Elternzeit)
  • Quereinsteiger, die eine andere berufliche (kaufmännische) Vorbildung mitbringen und bereits seit einiger Zeit in einer Steuerberatungspraxis tätig sind
  • Steuerfachangestellte, die für ihre praktische Tätigkeit die erforderlichen theoretischen Grundlagen wiederholen möchten

Empfohlene Teilnahmevoraussetzungen:

keine

Inhalte des Seminars:

Basismodule I - III:             21 Termine mit insgesamt 126 U.-Std. zzgl. Klausuren

  • Basismodul I:            Buchführung (42 U.-Std.)
  • Basismodul II:            Einkommensteuer & Lohn (54 U.-Std.)
  • Basismodul III: Umsatzsteuer (30 U.-Std.)

Aufbaumodul I-V

19 Termine mit insg. 114 UStd. zzgl. Klausuren

Unterrichsdauer:

126 Unterrichtsstunden zzgl. Klausuren

Kosten/Gebühren:

920,00 €

Nachweise:

Zertifikat


Für "Lehrgang "Quer- und Wiedereinstieg im Steuerrecht"" können wir Ihnen zur Zeit eine Interessen-Liste zur Verfügung stellen. Bei genügend interessierten Teilnehmern werden wir versuchen dieses Seminar schnellstmöglichtst anzubieten und zum nächstmöglichenen Termin online zu stellen.

Diese Eintragung gilt nicht als Anmeldung.


Bei inhaltlichen und technischen Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an: Team-Zusatzqualifikation