Zusatzqualifikationen an der RFH Köln  » Seminare
 
 

Seminare

Adobe After Effects Toolschulung


Motivation:

Adobe After Effects ist ein wahres Universalwerkzeug zum Umsetzen kreativer Ideen. Es wird von Profis und ambitionierten Laien in der Videoproduktion eingesetzt. Sehr viele Start- und Abspanneffekte von Fernseh-Sendungen werden mit After Effects produziert. Durch die Kombination mit 3D-Programmen ist After Effects in der Lage, Filmaufnahmen nachzubearbeiten und mit anderen (realen oder computergenerierten) Aufnahmen zusammenzuführen. Es bietet die Möglichkeit einer festen Kombination mit anderen Adobe-Produkten: Dateien aus diesen Programmen können einfach importiert und weiterverarbeitet werden, z. B. zur Animation von Adobe-Photoshop-Bildern. Mit Hilfe der umfassenden Compositing-Möglichkeiten können Sie Ihr digitales Filmmaterial nach dem Schnitt mit computergenerierten Bildern und anspruchsvollen Effekten visuell noch interessanter und informativer gestalten.

Die Teilnehmer des Kurses erwerben Basiswissen im Umgang mit dem Programm und ein Grundverständnis für animiertes Grafik-Design.

Empfohlene Teilnahmevoraussetzungen:

  • Allgemeine Computerkenntnisse und Macintosh-Grundlagen
  • Zugang zum Server der RFH-Medienzentrums ist von Vorteil

Inhalte des Seminars:

  • Die Arbeitsoberfläche (Fenster, Werkzeuge etc.)
  • Dateien und Rohmaterial
  • Einstellungen und Zwischenablage
  • Kompositionen
  • Ansichten und Arbeitsbereiche
  • Projekt-Management
  • Konzeption
  • Projekte organisieren
  • Anlegen eines Projekts
  • Geometrische Animation
  • Die Zeitleiste
  • Das Kompositionsfenster
  • Ankerpunkte und Koordinaten
  • RAM-Vorschau und Zeitsteuerungspalette
  • Keyframes
  • Bewegungspfade
  • Keyframes aus der Zwischenablage
  • Rendern und Exportieren
  • Rendern allgemein
  • Rendern von DV-PAL-Videos
  • Netzwerkrendern

Kosten/Gebühren:

10 € pro Kurs à 4 Unterrichtsstunden


Für "Adobe After Effects Toolschulung" können wir Ihnen zur Zeit eine Interessen-Liste zur Verfügung stellen. Bei genügend interessierten Teilnehmern werden wir versuchen dieses Seminar schnellstmöglichtst anzubieten und zum nächstmöglichenen Termin online zu stellen.

Diese Eintragung gilt nicht als Anmeldung.


Bei inhaltlichen und technischen Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an: Team-Zusatzqualifikation