Zusatzqualifikationen an der RFH Köln  » Seminare
 
 

Seminare

After Effects Aufbaukurs II


Motivation:

After Effects gilt als eines der wichtigsten Programme für die professionelle Gestaltung animierter Grafiken und visueller Effekte in den Bereichen Film, Video, Multimedia und, neben Flash, auch für das Internet. In diesem Kurs wird das Wissen im Umgang mit dem Programm weiter vertieft, Kernthemen sind Effekte und die Integration weiterer Adobe-Programme.

Empfohlene Teilnahmevoraussetzungen:

  • Grundkenntnisse in After Effects
  • Zugang zum Server des RFH-Medienzentrums ist von Vorteil

Inhalte des Seminars:

  • Integration und Workflow
  • Integration mit Photoshop
  • Integration mit Illustrator
  • Integration mit Premiere
  • Special FX
  • Umgang mit dem Effektmenü und der Effektepalette
  • Effekte im praktischen Einsatz


Weitere Informationen:

Die Teilnahme ist freiwillig und richtet sich an alle Studiengänge und Semester der RFH. Es gibt keine Noten, keine Zertifikate und keine Hausaufgaben. Wir haben mehr Plätze als Rechner, ein eigenes Notebook erfordert WLAN-Zugang und CS5.

Kosten/Gebühren:

10 EUR pro Unterrichtseinheit.


Für "After Effects Aufbaukurs II" können wir Ihnen zur Zeit eine Interessen-Liste zur Verfügung stellen. Bei genügend interessierten Teilnehmern werden wir versuchen dieses Seminar schnellstmöglichtst anzubieten und zum nächstmöglichenen Termin online zu stellen.

Diese Eintragung gilt nicht als Anmeldung.


Bei inhaltlichen und technischen Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an: Team-Zusatzqualifikation